• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Moderne Alternative zu verbolzten Spannseilen

Das Stahlwerk Annahütte ist Spezialist für die Herstellung von warmgewalzten Gewindestählen im Durchmesserbereich zwischen 12 und 75 mm. Die Auswahl an verschiedenen Durchmessern und Materialgüten bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten in der Verbindungs- und Befestigungstechnik. Sowohl national, europäisch als auch international sind die SAS-Gewindestahlsysteme bauaufsichtlich zugelassen.

SAS BraceLok Zugstabsysteme mit hochfesten Gewindestäben sind die moderne Alternative zu verbolzten Spannseilen und verschweißten Bändern und werden vornehmlich zur Aussteifung von Verbänden im Industrie- und Hallenbau eingesetzt.

Die Vorteile des SAS BraceLok Zugstabsystems im Überblick:

  • Hohe Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht
  • Stahllängen sind nach individuellen Anforderungen erhältlich
  • Optimierte Korrosionsschutzsysteme für Gewindestäbe und Zubehör
  • Flexible Längenanpassung der Gewindestäbe durch Kopplung mit Muffen
  • Geringe Montage- und Lohnkosten durch einfache und schnelle Handhabung
  • Baustellengerechtes Abspannsystem mit durchgängig schraubbarem Grobgewinde

Empfehlung für Bemessung

Die Verbindung des SAS BraceLok Zugstabsystems mit der Anschlusskonstruktion ist gesondert nachzuweisen. Bei einer 2-schnittig ausgeführten Anschlusskonstruktion entspricht die Grenzlochleibungskraft der BraceLoks der Grenzzugkraft NR,d des Zugstabsystems für die Ausführung ohne Muffenstoß. Bei einer 1-schnittig ausgeführten Anschlusskonstruktion entspricht die Grenzlochleibungskraft der BraceLoks den 0,83-fachen Werten der Grenzzugkraft NR,d des Zugstabsystems für die Ausführung ohne Muffenstoß.

Nom-Ø Gewicht Stab Gewicht BraceLok Schrauben Grenzzugkräfte NR,d [kN]
[mm] [kg/m] [kg/set] [-] ohne Muffenstoß mit Muffenstoß
15 1,44 2,30 M20 92,1 73,3
20 2,56 5,80 M24 154,7 121,5
26,5 4,48 8,90 M30 290,1 274,5

Das SAS BraceLok Zugstabsystem ist eine optimale Erweiterung der Anwendungsgebiete für SAS Gewindestahlsysteme. Unterspannungen von Stahl-, Holz- und Glaskonstruktionen sowie Abspannungen von Vordächern oder Balkonen sind schnell, sicher, einfach und kostengünstig zu bauen. Durch das entsprechende Zubehör und ein abgestimmtes Korrosionsschutzsystem eignet sich dieses Zugstabsystem sowohl für Innen- als auch Außenanwendungen.

Dipl. Wirtsch.-Ing. Johanna Schmidt

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    6253
  • Erstellt am
    06.05.2013
  • Geändert am
    06.12.2016