• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Neue Generation von Schalungsankern

Der schweißgeeignete Schalungsanker SAS 900/1100 Typ FA, produziert im Stahlwerk Annahütte, markiert eine neue Generation von Schalungsankern und eröffnet Unternehmen in der Schalungstechnik neue Perspektiven.

Das Stahlwerk Annahütte,Weltmarktführer für warm gewalzten Gewindestahl, ist ein langjähriger und zuverlässiger Partner der Bauindustrie. Durch konsequente Weiterentwicklung setzt das Unternehmen mit dem warm gewalzten und schweißbaren Schalungsanker SAS 900/1100 Typ FA neue Maßstäbe in punkto Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. Neben der Schweißeignung sprechen eine erhöhte Kerbschlagzähigkeit von über 27 Joule bei –20 °C und deutlich verbesserte Biegeeigenschaften klar für den Schalungsanker Typ FA. Diese verbesserten technischen Eigenschaften eröffnen den Kunden ein breiteres Anwendungsspektrum bei gleichzeitiger Reduzierung der Lager- und Transportlogistik, da nur ein Schalungsankertyp für alle Anwendungen genutzt werden kann. Zur einfachen und schnellen Identifizierung ist beim Schalungsanker SAS 900/1100 Typ FA eine Längsnut zwischen den Gewinderippen und die Kennzeichnung SAS 900 eingewalzt. Auf Kundenwunsch werden die Schalungsanker vom Stahlwerk Annahütte auf Längen von 0,20 m bis 15,00 m geschnitten, angefast, gebogen, galvanisiert, verzinkt und vorkonfektioniert.

Die garantierte volle Kompatibilität mit dem bestehenden Zubehörprogramm, sowie kurze Lieferzeiten runden die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ab. Die hohe und konstante Qualität des Schalungsankers spiegelt sich u. a. in der Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) wider. Eine
praktische Bestätigung des erreichten Qualitätsstandards ist die große Nachfrage führender Schalungstechnikfirmen nach dem Schalungsanker SAS 900/1100 Typ FA.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    4367
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    22.07.2014