• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Neue Polymerbitumen-Schweißbahn zur Abdichtung von Betonfahrbahntafeln

Ob Brückenbauwerke, Tunnel, Parkdecks oder andere Verkehrsflächen – tagtäglich sind die Fahrbahntafeln starken Belastungen ausgesetzt und benötigen deshalb eine zuverlässige und dauerhafte Abdichtung mit vielfältigen Eigenschaften. Um möglichst viele dieser Anforderungen in nur einer Lösung zu erfüllen, entwickelte die Sika Deutschland GmbH die neue Polymerbitumen-Schweißbahn SikaBit CE für die Anwendung unter Gussasphalt. Dazu ist sie mit einer hoch liegenden Trägereinlage versehen.

Die Bitumenkombination mit ataktischem Polypropylen verfügt über einen hohen Erweichungspunkt von über 150 °C sowie über eine sehr hohe Schubfestigkeit. Selbst bei sehr niedrigen Temperaturen von -20 °C verhält sich SikaBit CE rissüberbrückend und besitzt eine hervorragende Kälteflexibilität. Im Systemaufbau folgt auf den Beton der Fahrbahntafel zunächst eine Grundierung, realisiert mit dem niedrigviskosen 2-Komponenten-Epoxidharz Sika Ergodur-500 Pro. Es kann bereits auf 7 Tage altem Beton eingesetzt werden und härtet bei niedrigen Temperaturen bis zu 8 °C noch aus. Mit Sika Ergodur-500 Pro kann darüber hinaus auch eine Versiegelung oder – durch Zugabe von Füllstoffen – eine Kratzspachtelung hergestellt werden. Auf diese hitzebeständige und vollständig erhärtete Grundierung wird anschließend SikaBit CE mit der hoch liegenden Trägereinlage aufgeschweißt. Als darauffolgende Schutzschicht fungiert der Gussasphalt – Grundierung, Schweißbahn und Gussasphalt bilden also gemeinsam die hoch wirksame Verbundabdichtung. Die letzte Schicht des Systemaufbaus ist die Deckschicht, ebenfalls aus Guss- oder Walzasphalt.

SikaBit CE erfüllt die europäische Norm DIN EN 14695 sowie die deutsche Anwendungsnorm V 20000-203 in vollem Umfang. Zusätzlich wird die Schweißbahn nach der ZTV-ING, Teil 7, Abschnitt 1, überwacht.

Anzeige

Services
Angeboten von

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    6149
  • Erstellt am
    28.02.2013
  • Geändert am
    11.12.2014
<