• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Neues Wahrzeichen für Baku: Luxushotel La Luna

Das Hotel La Luna wie auch die weiteren Bauten der Crescent Bay werden die Architekturlandschaft Aserbaidschans nachhaltig prägen. Auf einer künstlich angelegten Insel im Kaspischen Meer entsteht seit Ende 2009 das Stadtentwicklungsprojekt Crescent Bay auf einer Gesamtfläche von 450.000 m². Der Namensgeber des Projekts ist der halbmondförmige Hotelbau.

Zusätzlich zum 7-Sterne-Luxushotel La Luna mit 125.000 m² umfasst das Projekt noch das Bürogebäude Crescent City sowie den Einkaufs-, Unterhaltungs- und Wohnkomplex Crescent Place, die bereits fertiggestellt sind. Crescent City und Crescent Place wurden von 2013 bis 2016 erbaut.

La Luna, das Luxushotel mit 230 Zimmern, 74 Appartements sowie 16 Villen, wird ab seiner geplanten Fertigstellung Ende 2017 die Top-Adresse für einen Aufenthalt in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku sein. Das Gesamtkonzept stammt aus der Feder des südkoreanischen Architekturbüros Heerim Architects & Planners, Projekteigentümer ist die Gilan Holding aus Aserbaidschan.

Extreme Witterungsverhältnisse erfordern individuelle Schalung

Windgeschwindigkeiten von über 80 km/h, die mehrere Tage lang anhalten können, erschweren den Einsatz von Baukränen in luftiger Höhe, speziell beim Bau des Hotels La Luna. Neben den schwierigen Witterungsverhältnissen erfordert das architektonische Konzept mit der einzigartigen Halbmondform individuelle Schalungslösungen.

Um den geplanten Baufortschritt zu optimieren, wurde von den verantwortlichen Doka-Ingenieuren der Einsatz von Selbstkletterautomaten empfohlen, was sich positiv auf den Baufortschritt ausgewirkt hat. Das Ergebnis konnte dadurch von drei auf bis zu fünf Etagen im Monat gesteigert werden. Die Schalung der Gebäudekerne von La Luna wird vollhydraulisch unterstützt. Die Selbstkletterautomaten versetzen die großen Arbeitsbühnen Stockwerk für Stockwerk. Das reduziert nicht nur den kostenintensiven Kraneinsatz; zusätzlich werden die selbstkletternden Systeme den hohen Sicherheitsanforderungen gerecht.

Services
Angeboten von

Referenzen

Baku, Aserbaidschan (2017)

Bauwerkskategorien

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    7502
  • Erstellt am
    09.06.2017
  • Geändert am
    09.06.2017