• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Präzise der Sonne folgen

HANNOVER/SCHWEINFURT, 5. April 2011. Zwei ganz unterschiedliche Anforderungen müssen Nachführsysteme von Solaranlagen erfüllen: Zum einen sind robus-te, kompakte und witterungsbeständige Antriebe gefragt, die den rauen Umge-bungsbedingungen standhalten, wie sie sich aus extremen Temperaturunterschieden, Trockenheit, Staub und Wind ergeben. Zum anderen spielen Zuverlässigkeit und Präzision eine entscheidende Rolle, um den maximalen Wirkungsgrad und eine hohe Wirtschaftlichkeit der Anlage zu ermöglichen. Die Schaeffler Gruppe Industrie mit ihren Marken INA und FAG bietet neben einem vielseitigen Angebot an geeigne-ten Wälz- und Gleitlagern insbesondere die neuen Axial-Schrägrollenlager AXS für entsprechende Antriebslösungen an. Die neue Lagerbauart ist unter technischen aber auch wirtschaftlichen Gesichtspunkten für Nachführungssysteme von Solaran-lagen besonders geeignet. Die Möglichkeit, die AXS-Schrägrollenlager in vorhande-ne und neue Konstruktionen zu integrieren, führt zu optimalen, anforderungsgerech-ten Lösungen

Leicht, tragfähig, kompakt

Die Schrägrollenlager-Baureihe AXS verfügt über zylindrische Rollen als Wälzkörper und schräg zur Lagerachse angeordnete Laufbahnen. Das besondere Merkmal der AXS-Baureihe sind die konischen Lagerringe, die an dünne Tellerfedern erinnern. Diese speziellen Wälzlagerringe werden in Spanlostechnologie hergestellt. Dies erfordert besonderes fertigungstechnisches Know-how, über das die Schaeffler Gruppe seit vielen Jahren verfügt und für die unterschiedlichsten Produkte einsetzt. Der konsequente Einsatz der Umformtechnologie ermöglicht extrem leichte und dabei hoch tragfähige Konstruktionen. Lagerringdicken von einem Millimeter und geringe radiale Lagerbauhöhen ermöglichen besonders kompakte Bauformen. Die Rollenkränze bestehen aus Zylinderrollen, die bei engster Teilung in hochfesten Kunststoffkäfigen eingeschnappt sind. Bei Lagerabmessungen > 250mm kommen filigrane Stahlkäfige, die aus Bandmaterial geformt sind, zum Einsatz. So werden hohe Tragzahlen erreicht. Gleichzeitig sorgt die starke Lagervorspannung für eine hohe Steifigkeit des Systems.

Nachführsysteme: Präzision, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

Gerade in Nachführsystemen für Solaranlagen sind hohe Tragfähigkeit und Steifigkeit sowie ein kleiner Querschnitt von entscheidender Bedeutung. Diese Eigenschaften sorgen für hohe Flexibilität in der Konstruktion und ermöglichen kompakte, zuverlässige und wirtschaftliche Getriebe. Die hohe Tragfähigkeit des AXS-Lagers ermöglicht eine sichere Aufnahme der hohen Lasten, die sich durch das Gewicht der Spiegel aber auch durch die hohen Windbelastungen ergeben. Die spielfreie Einstellung der Lager und die hohe Steifigkeit des Gesamtsystems wiederum ermöglichen eine besonders ruhige und schwingungsfreie Lagerung. Die Sonnennachführung wird damit gleichmäßiger und resultiert in einer höheren Positioniergenauigkeit. Damit trägt die Lagerung ganz entscheidend dazu bei, den maximalen Wirkungsgrad und eine hohe Wirtschaftlichkeit der Anlage zu erreichen.

AXS-Lager lassen sich sehr einfach und sicher montieren. Durch die geometrisch identischen Lagerringe ist eine Verwechselung bei der Montage ausgeschlossen. Einfache, gedrehte Lagersitze sind zur Aufnahme der spanlos hergestellten Lagerringe ausreichend. Der Einsatz speziell geeigneter Schmierstoffe – hier sind sowohl Fette als auch Öle möglich – macht die Lagerungen zudem besonders wartungsarm.

Weitere Anwendungsfelder

Auch in der Medizintechnik sind die Lager der AXS-Baureihe erfolgreich im Einsatz. In Deckenstativen von Operationssälen überzeugen sie mit einer leichtgängigen und ruckfreien Positionierung der medizintechnischen Apparaturen. Die große Mitten-freiheit der Lager erleichtert zudem das Durchführen von Versorgungsleitungen, die in OP-Sälen nicht am Boden verlegt werden dürfen. In der Handachse eines Lackierroboters eröffnen die AXS-Lager ebenfalls neue, kompakte und kostenoptimierte Konstruktionen. Das geringe Gewicht der Lager bei gleichzeitig großem Durchmesser ermöglicht eine leichte und sehr tragfähige Konstruktion, die viel Platz für die Durchführung der Farbschläuche bietet.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    4314
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    05.05.2015