• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Preis des Deutschen Stahlbaues 2014 für Basketball Center – Dongguan, China

Auf einem Hügel gelegen wurde das Stadion als nächtens orange schimmerndes Wahrzeichen in erhöhter Position konzipiert. Das kreisrund ausgebildete Bauwerk erinnert an die Form eines Basketballkorbes. Dennoch wirkt das Basketball Stadion dynamisch – wie dieses kraftvolle Spiel selbst.

Die Konstruktion besticht durch ihre große Klarheit. Bisher einmalig ist die zwischen Dach und Boden gespannte Seilnetzfassade aus Dreiecksmaschen mit Isolierverglasung. Das leichte Dach scheint auf dünnen Diagonalstützen, die durch die Seilnetzfassade sichtbar sind, geradezu zu schweben. Diese Illusion, dieser Überraschungsmoment macht die Konstruktion so besonders.

Erläuterungsbericht zur Einreichung beim 'Preis des Deutschen Stahlbaues 2014' von gmp, von Gerkan, Marg und Partner:

Für die multifunktionale Sport- und Eventnutzung mit 15.000 Zuschauern ausgelegt, dient die Sporthalle dem dort ansässigen Basketballclub als Hauptwettkampfstätte. Als Wahrzeichen konzipiert, ist sie auf einer 9 m erhöhten Plattform gelegen und kreisrund ausgebildet.

Auszeichnung

Architekt: gmp - Architekten von Gerkan, Marg und Partner, Berlin
Ingenieur: schlaich bergermann und partner - sbp gmbh, Stuttgart
Bauherr: Dongguan Civil Construction Administration Office, China

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Anzeige

Services
Angeboten von

Referenzen

Dongguan, Guangdong, China (2014)

Bauwerkskategorien

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    7154
  • Erstellt am
    25.06.2014
  • Geändert am
    18.08.2014
<