• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Reparaturarbeiten an der Talmadge Memorial Bridge (USA)

Die Talmadge Memorial Bridge ist eine vierspurige Schrägseilbrücke in Georgia, USA, die die Autobahn US 17 vom Stadtzentrum Savannahs über den Savannah-Fluss nach Hutchinson Island aufnimmt. Die Brücke verfügt über zwei H-förmige Pylone, an denen die Schrägseile verankert sind. Die Hauptspannweite der 1991 fertiggestellten Brücke beträgt 335 m und das Bauwerk hat eine Gesamtlänge von 3,1 km.

Im Sommer 2015 erhielt DSI vom Generalunternehmer The Industrial Company (TIC) den Auftrag, wichtige Bauteil-Instandsetzungen an der Talmadge-Gedächtnis-Brücke durchzuführen. Wie bei allen Brücken, müssen in regelmäßigen Abständen Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten durchgeführt werden.

Schon zum zweiten Mal wurde das Fachwissen der DSI für Reparaturarbeiten an der Talmadge-Brücke angefragt. Bereits zwischen 2006 und 2008 hatte DSI zur Nachrüstung 288 Schwingungsdämpfer geliefert und eingebaut. Im zweiten Auftrag wurden alle Dichtungen der Schutzkappen an den Pylonen und unterhalb des Brückendecks an den Schrägseilen ausgetauscht. Zudem erneuerte DSI die um die Hüllrohre der Schrägseile gewickelten Schutzbänder und stattete schadhafte Stellen mit neuen Schutzbändern aus.

Der Auftrag umfasste außerdem die Inspektion und Reparatur aller Verankerungs-Kappen der Schrägseile – sowohl an den Verankerungen unterhalb des Brückendecks als auch an den Verankerungen an den Pylonen. Dabei wurden neue Dichtungen an den Schutzkappen installiert, mit neuer Korrosionsschutzmasse verfüllte und – wo erforderlich – neue Bolzen zur Befestigung der Verankerungskappen angebracht.

Eingeschränkter Zugang war die größte Herausforderung

Die schwierige Zugänglichkeit der zu reparierenden Stellen war bei diesem Projekt die größte Herausforderung und erforderte äußerste Genauigkeit. DSI lieferte vier Arbeitsbühnen mit Sicherheitskörben, mit denen die oberen Schutzkappen an den Pylonen erreicht werden konnten. Jeder Korb wurde mit einer Sicherung versehen, die ein hohes Maß an Sicherheit bei der Montage an den Pylon-Außenseiten gewährleistete.

Die Instandsetzungsarbeiten an der Talmadge-Brücke wurden im Februar 2016 erfolgreich, zum vereinbarten Preis und pünktlich fertiggestellt.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Referenzen

Savannah, Chatham County, Georgia, USA (1991)

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    7492
  • Erstellt am
    04.05.2017
  • Geändert am
    15.05.2017