• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Steinschlagvorhang sichert Schweizer Taminabrücke

Die Brücke, die über das Taminatal im Kanton St. Gallen führt, hat eine Spannweite von 265 m, ist 200 m hoch und ist eine der größten Bogenbrücken Europas – und die größte Bogenbrücke der Schweiz. Die architektonische Meisterleistung wurde im Juni 2017 eröffnet.

Das schützende Netz am Felsen bei der Taminabrücke bemerkt man kaum. Es verhindert, dass Steinschläge auf die Brückenzufahrt niedergehen. Der Fels wurde mit einem speziellen Steinschlagschutz-Vorhang der Romanshorner Geobrugg AG gesichert.

Eingebettet in die spektakulär schöne Taminaschlucht, ist die Sicherungslösung nicht nur sicher, sie wird auch ästhetischen Ansprüchen gerecht: Aus der Ferne ist das in der Fachwelt bekannte TECCO®-Geflecht aus hochfestem Stahldraht an der Felswand kaum zu erkennen; vielmehr fügt es sich in die Landschaft ein. Und das umso mehr, wenn nach kurzer Zeit Pflanzen durch das Netz wachsen.

Diese Sicherungslösung hat gegenüber anderen Sicherungsmethoden einen weiteren Vorteil: Es sind kaum Nägel erforderlich, wodurch der Vorhang in wenigen Tagen montiert und sehr kostengünstig ist. Steinschläge werden auf diese Weise kontrolliert, der Schutt sammelt sich in einem Auffangbereich.

Services
Angeboten von

Referenzen

Pfäfers, Sankt Gallen, Schweiz (2017)

Bauwerkskategorien

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    7537
  • Erstellt am
    18.07.2017
  • Geändert am
    12.09.2017