• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

VES 1 - Edelstahlgitterroste und -Lochbleche

Edelstahlgitterroste bzw. verzinkte Gitterroste werden meist in der Maschung 30x30x3 als Vogeleinflugschutz verwendet.

Edelstahlgitterroste bzw. verzinkte Gitterroste werden meist in der Maschung 30x30x3 als Vogeleinflugschutz verwendet. Die notwendige Rahmung erfordert eine genaue Detailplanung.

Die wichtigsten Merkmale von Edelstahlroste und -lochbleche:

  • Edelstahl- oder verzinkte Gitterroste bzw. Lochbleche werden meist in der Maschung 30x30x3mm verwendet.
  • Für die Montage ist eine genaue Detailplanung notwendig.
  • Die Roste können direkt im Pfeilerkopf befestigt werden. Alternativ müssen rückwärtige Pfostenkonstruktionen zur Befestigung im Widerlagerbereich angefertigt werden.
  • Für Wartungszwecke können Öffnungen eingebaut werden.

Vorteile:

  • Belastbar und witterungsbeständig
  • Vandalismus-sicher
  • Stetige Hinterlüftung gegeben, Kondenswasserbildung ausgeschlossen.

Nachteile:

  • Es müssen Bohrungen in den Beton eingebracht werden.
  • Detailplanung nötig
  • Aufwendige Montage
  • Aussparungen für Rohreinlässe usw. sind möglich, aber aufwendig

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    41
  • Erstellt am
    19.08.2009
  • Geändert am
    10.03.2016