• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

VES 1 - GFK Gitterroste

Glasfaserverstärkter Kunststoff ist äusserst belastbar, widerstandsfähig und eignet sich daher sehr gut im Brückenbau. Als Vogeleinflugschutz erlauben GFK-Gitterroste die stetige Hinterlüftung der geschützten Bereiche.

Glasfaserverstärkter Kunststoff ist äusserst belastbar, widerstandsfähig und eignet sich daher sehr gut im Brückenbau. Als Vogeleinflugschutz erlauben GFK-Gitterroste die stetige Hinterlüftung der geschützten Bereiche.

Die wichtigsten Merkmale von GFK-Gitterrosten:

  • Ca. 13mm breite GFK-Gitterroste mit 38/50er Maschung
  • Stetige Hinterlüftung gegeben
  • UV- und witterungsbeständig
  • Für Wartungszwecke können Öffnungen eingebaut werden.
  • Befestigungsmittel in V4A

Vorteile:

  • Hochwertig, stabil und belastbar
  • UV- und witterungsbeständig
  • Vandalismus-sicher
  • Stetige Hinterlüftung gegeben, Kondenswasserbildung ausgeschlossen.

Nachteile:

  • Es müssen Bohrungen in den Beton eingebracht werden.
  • Detailplanung nötig
  • Aufwändige Montage

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Referenzen

Geesthacht, Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein, Deutschland, Europa - Marschacht, Harburg (Kreis), Niedersachsen, Deutschland (1960)

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    40
  • Erstellt am
    19.08.2009
  • Geändert am
    10.03.2016