• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

VES 1 - Streckgitter

Streckgitter erlauben nicht nur einen sehr guten Vogeleinflugschutz, vor allem sind sie die formschönste Lösung. Sie können jeder Form flexibel angepasst werden und fügen sich in das architektonische Gesamtbild ein.

Streckgitter erlauben nicht nur einen sehr guten Vogeleinflugschutz, vor allem sind sie die formschönste Lösung. Sie können jeder Form flexibel angepasst werden und fügen sich in das architektonische Gesamtbild ein.

Die wichtigsten Merkmale von Streckgittern:

  • Streckgitter sind eine hochwertige, architektonisch anspruchsvolle Lösung des Vogeleinflugschutzes
  • Sie sind in jeder Maschung (Rauten, Langsteg, Sechseck, Rund, Quadrat oder Sondermasche) herstellbar
  • Geriffelte, plastisch strukturierte Oberfläche
  • Hohe Festigkeit und Flächenstabilität
  • Für Wartungszwecke können Öffnungen eingebaut werden.
  • Befestigungsmittel in V4A

Vorteile:

  • Architektonisch anspruchsvollste Lösung
  • Hochwertig und belastbar
  • Vandalismus-sicher
  • Stetige Hinterlüftung gegeben, Kondenswasserbildung ausgeschlossen.

Nachteile:

  • Es müssen Bohrungen in den Beton eingebracht werden.
  • Detailplanung nötig
  • Aufwendige Montage
  • Teuer

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    42
  • Erstellt am
    19.08.2009
  • Geändert am
    10.03.2016